0

ABOUT

"Jetzt steh' ich draußen, ganz alleine, auf der Straße und verlier' mein Gesicht.."

Dim - Drive 

Es ging immer schon um Rap. In erster Linie. Zumindest kam und kommt danach erstmal lange nichts. Aber dann doch so viel mehr. Dort wo sich Meinungen bilden und im selben Moment spalten. Wo das Talent außer Frage steht und die eigentliche Substanz für den Zuhörer in den Fokus rückt. Geliebt. Gehasst. Einzigartig für eine Zeit, in der Unikate nur noch selten aus der Masse hervorzustechen scheinen. Rap, wie er sein sollte.

Dim - Der Geheimtipp aus Frankfurt am Main.

1/2